Arbeitskreise Menschenrechte Aktuelles

Archiv

Menschenrechte und ihre Kritiker

Im Dezember 2019 erschien der Sammelband „Menschenrechte und ihre Kritiker“ in der Reihe des Arbeitskreises Menschenrechte im 20. Jahrhundert, der die unterschiedlichen historischen Spielarten der Menschenrechtskritik und deren Wirkungsgeschichte in den Blick nimmt.

Details

vom: 09.11.2019

Technologischer Wandel und Menschenrechte

Am 19. und 20. September 2019 veranstalteten einige Mitglieder des Arbeitskreises mit Historikern der Universität zu Köln eine Tagung über das Verhältnis von Menschenrechten und technologischen Wandel.

Details

vom: 09.11.2019

Menschenrecht und Menschenschutz. Eine historische Rückschau 1919/1948

Am 16. Mai 2019 hielt Prof. Dr. Dr. h.c. Dan Diner, der Moderne Geschichte an der Hebräischen Universität Jerusalem lehrt, einen Vortrag über Menschenrechtsschutz im Zeitalter der Weltkriege.

Details

vom: 09.11.2019

Putting Human Rights to the Test

Am 16. und 17. Mai 2019 fand die Abschlusskonferenz des Arbeitskreises Menschenrechte im 20. Jahrhundert statt.

Details

vom: 09.11.2019

Amnesty International im Kalten Krieg

Im Mai 2019 ist in der Reihe des Arbeitskreises Christie Miedemas Studie „Not a Movement of Dissidents. Amnesty International Beyond the Iron Curtain“ erschienen.

Details

vom: 09.11.2019

Menschenrechtspolitik

Ein Gespräch mit Klaus Scharioth über Moral in der Diplomatie am Donnerstag, den 28. Juni 2018, 18.30 Uhr, Fritz Thyssen Stiftung, Apostelnkloster 13-15

Details

vom: 19.06.2018

Rezension des Internetportals "Quellen zur Geschichte der Menschenrechte"

Am 17. Februar 2018 veröffentlichte das Fachportal HSozKult eine Rezension des vom Arbeitskreis herausgegebenen Internetportals.

Details

vom: 19.06.2018

Radiosendung zum Thema Agressoren vor Gericht

Am 16. November 2017 veranstaltete der Arbeitskreis Menschenrechte eine Podiumsdiskussion über die bevorstehende Entscheidung, ob der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag auch Angriffskriege verhandeln soll

Details

vom: 30.11.2017

CfA: Kommentare zu Schlüsseltexten der Menschenrechtsgeschichte

Oktober 2017 - Der Arbeitskreis Menschenrechte im 20. Jahrhundert fungiert als Herausgeber einer Kommentarsammlung zu Schlüsseltexten der Menschenrechtsgeschichte...

Details

vom: 05.11.2017

Sammelband über Menschenrechte und humanitäre Interventionen

Im August 2017 erschien in der Schriftenreihe des Arbeitskreises Menschenrechte im 20. Jahrhundert der von Norbert Frei, Daniel Stahl und Annette Weinke...

Details

vom: 05.11.2017

Tagung über Jüdisch-Europäische Exiljuristen

Im September 2017 befassten sich Historiker, Rechtswissenschaftler, Politologen und Kulturwissenschaftler auf einer international besetzten Tagung...

Details

vom: 05.11.2017

Das Unbehagen an den Menschenrechten

Postkoloniale Menschenrechtskritik hinterfragt westliche Menschenrechtspolitik und denkt über Freiheit und  Gleichheit jenseits der durch die europäische Aufklärung inspirierten Ideale nach. Doch ist diese Kritik überhaupt noch hilfreich oder relevant?

Details

vom: 05.11.2017