Hygienebestimmungen
bei Veranstaltungen in der
Fritz Thyssen Stiftung

Hygienebestimmungen
bei Veranstaltungen in der
Fritz Thyssen Stiftung

Sehr geehrte Damen und Herren,
verehrte Gäste,

wir freuen uns, Sie wieder in der Fritz Thyssen Stiftung begrüßen zu können und bitten Sie im Rahmen Ihres Besuchs in unserem Hause folgende Punkte zu beachten:

  • Kein Zugang zur Stiftung bei Krankheitssymptomen wie z.B. Fieber, Husten und Geruchsverlust, die Anzeichen einer Infektion mit dem Coronavirus sein können, bis der Verdacht ärztlicherseits aufgeklärt ist
  • Teilnahme nur zulässig bei Vorlage eines Nachweises der vollständigen Impfung oder der Genesung (nicht länger als sechs Monate) sowie eines negativen Tests (nicht älter als 24 Stunden, bestätigt durch eine Teststelle) – „2G plus“
  • Hygienische Handdesinfektion unmittelbar nach Betreten der Stiftung (Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich zur Verfügung)
  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m wann immer möglich
  • Verpflichtung zum Tragen einer Atemschutzmaske des Standards FFP2 oder einer vergleichbaren Maske (insbesondere KN95&N95) jeweils ohne Ausatemventil, außer zum Verzehr von Speisen und Getränken sowie bei Redebeiträgen
  • Keine eigenhändige Desinfektion jeglicher Flächen in der Stiftung
  • Einlass frühestens einer halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Kontaktdatenerfassung
Um in einem Verdachtsfall die Infektionskette nachvollziehen zu können, erhebt der Veranstalter bzw. die Stiftung Ihre Kontaktdaten, d.h. Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer/E-Mail-Adresse und speichert diese erhobenen personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von vier Wochen unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nach Ablauf dieser vier Wochen werden diese Daten verlässlich gelöscht.

Hinweise
Die Voraussetzungen zur Teilnahme an Veranstaltungen in der Fritz Thyssen Stiftung werden gemäß den behördlichen Anordnungen und medizinischen Empfehlungen laufend angepasst und auf der Homepage der Stiftung entsprechend aktualisiert. Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass sich die Fritz Thyssen Stiftung vorbehält, Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, sollte das Infektionsgeschehen dies gemäß rechtlicher Bestimmungen bzw. der Einschätzung der Fritz Thyssen Stiftung erforderlich machen.

Stand: 15.11.2021

Newsletter Anmeldung

    Ich bin mit der Speicherung meiner Daten gemäß unseren Datenschutzhinweisen einverstanden.

    Newsletter Abmeldung